FAQ Last Resort

Allgemein

Was ist das Last Resort?

Das Last Resort ist eine LARP-Veranstaltung welche vom Verein New Hope organisiert wird. Sie spielt in einer endzeitlichen Zukunft ist aber sonst (z.B. geographisch) unserer Welt recht ähnlich.
Spezifisch handelt es sich beim Last Resort um ein eintätiges Tavernenspiel.

Wann kann ich mich anmelden?

Die Anmeldung findest du hier. Bitte beachte, dass der Preis von CHF 20.- nur bis Ende November gilt – danach kostet die Teilnahme CHF 25.- Die Anmeldung ist bis 2 Wochen vor dem Event gültig.

Wie kann ich mit euch Kontakt aufnehmen?

Wir verfügen zwar auch über Handys etc. möchten aber sämtliche Kommunikation per Email abwickeln. Bei Fragen oder Anmerkungen jeglicher Art wendest du dich deshalb am besten an orga(at)newhopelarp.ch.
Alternativ gibt es auch eine New Hope Facebook Gruppe wo du dich mit anderen Teilnehmern austauschen kannst.

Kann ich euch nicht per Whatsapp, Facebook, SMS etc. erreichen?

Bitte nicht. Vor den Veranstaltungen erhalten wir teilweise sehr viele Anfragen und wir möchten dies gebündelt an einem Ort. So kann auch die gesamte Orga immer alles sehen.

Ich bin neu, kann ich trotzdem mitmachen?

Ja das ist im Normalfall kein Problem. Melde dich einfach bei uns und stell ungeniert deine Fragen. Manchmal können wir auch mit Ausrüstung aushelfen – aber das ist kein Versprechen.

Ich bin unter 18, kann ich trotzdem mitmachen?

Leider nein. Es gibt da einige rechtliche Probleme mit denen wir uns nicht befassen möchten weshalb wir da in Zukunft sehr strikt sein werden.

Das Event

Wann & wo findet das Spiel statt?

Das Last Resort I findet am 9. Februar 2019 ab 17:00 bis 01:00 Uhr im Jugendtreff „Malibu“ an der Wangenstrasse 152 in 3018 Bern statt. Genaue Anfahrtsangaben folgen per Email.

Nach welchen Regeln spielt ihr?

Wir spielen nach dem DKWDDK (Du kannst was du darstellen kannst) Prinzip. Es gibt jedoch einige Erweiterungen und Zusatzregeln welche du unter „Regelwerk & Infos“ findest.

In welcher Welt spielt ihr?

Wir spielen in einer post-apokalyptischen Alternative unserer Zukunft. Es ist in den Grundzügen unsere eigene Welt, mal abgesehen von der wahr gewordenen Apokalypse irgendwann in den 1980ern. Mittlerweile sind allerdings ca. 120 Jahre vergangen und es haben sich Städte und Fraktionen gebildet. Mehr dazu findest du hier.

Wie sollte mein Kostüm / meine Ausrüstung aussehen?

Viele Kleidungsstücke und Ausrüstungsgegenstände stammen noch von vor der Apokalypse und werden von euch nun täglich getragen. Demnach sollten die Sachen schmutzig und abgenutzt sein. Man findet auch kaum mehr zueinander passende Teile weswegen alles sehr zusammengewürfelt sein kann. Was seit der Apokalypse hergestellt wurde ist oft von schlechter Qualität. Mehr Infos und Beispiele findest du hier oder natürlich auf den Fotos der letzten Spiele (siehe Galerie).

Was für eine Rolle kann ich spielen?

Grundsätzlich alles was in so einer Welt Sinn macht (wobei die Auslegung durchaus ein wenig skurril sein darf). Beispiele sind Schrottsammler, Schmuggler, Dieb, Tagelöhner, Mechaniker, Jäger, Kopfgeldjäger, Händler, Arzt, Wissenschaftler usw.
Wenn du denkst es könnte zu irgendeinem Problem kommen dann schreib uns einfach an. Ausführlichere Infos findest du unter „Welt & Aussehen„.

Kann ich vor Ort übernachten?

Leider können wir keine Schlafplätze vor Ort anbieten. Da die Veranstaltung nur bis 01:00 Uhr geht müsst ihr selber für einen Schlafplatz in Bern sorgen oder früh genug abreisen.

Wie sieht es mit der Verpflegung aus?

Es gibt Vollverpflegung! Wir bieten an der Taverne einen Eintopf o. Ä. mit und ohne Fleisch welcher im Preis inbegriffen ist (IT zu kaufen). Ebenso sind Softgetränke und natürlich Wasser komplett IT erhältlich.

Achtung: Leider können wir auf Veganer und Allergien keine Rücksicht nehmen. Bitte nehmt in diesen Fällen selbst etwas zum Essen mit.

Bier etc. wird getrennt über eine Kollekte abgerechnet (aber auch IT bezahlt). Wir bitten euch hier fair zu sein! Zum besseren Verständnis wieviel ihr in die Kollekte werden sollten veröffentlichen wir noch eine empfohlene Preisliste.

Was packe ich in meinen Rucksack?

  • IT Kleidung & Ausrüstung
  • Falls nötig eigenes Essen
  • Spass und evtl. einen eigenen Plot

Mit was wird gekämpft?

Nebst den üblichen zum Setting passenden LARP-Waffen (z.B. Knüppel, Eisenstange) verwenden wir NERF Blaster. Diese müsst ihr bei Bedarf selber mitbringen und sie müssen abgetarnt sein (also nicht mehr so bunt). 

Achtung: Im Gegensatz zum New Hope wird hier die Munition nicht von uns gestellt. Ihr müsst also selber eure NERF-Munition mitnehmen. Damit der Anschein von Mangel ein wenig gewahrt wird bitten wir euch, maximal 20 Schuss mitzunehmen.

Mit was wird IT bezahlt?

Im Gegensatz zum New Hope wird hier Munition nicht als Zahlungsmittel akzeptiert. Stattdessen verwenden wir die neu eingeführten Kronkorken. Bei eurer ersten Taverne erhaltet ihr ein „Starterpaket“ von uns welches ihr dann mit nach Hause nehmen könnt/sollt. In Zukunft bezahlt ihr immer damit.

Gibt es Plot an diesem Spiel?

Nur den welchen du selber mitbringst =) Es kann zwar sein, dass die Orga Lust verspürt etwas Kleines zu organisieren oder mal einen NSC auf dem Platz hat mit welchem man interagieren kann aber wenn du etwas zu tun haben willst musst du es selber mitnehmen.